die Universität Magallanes zusammen mit dem Chilenische Gesellschaft für Meereswissenschaften lädt den XL-Kongress der Wissenschaften Mar (Version 2020) dessen Motto: “Der Schutz der Zukunft der Ökosysteme Australes ". Diese Veranstaltung wird zwischen dem statt 25 und 29 Möchte die 2020, in den Räumlichkeiten der Wohlfahrtszentrums Lehre und Forschung an der Universität von Magallanes, in der Stadt Punta Arenas.

Diese wichtige wissenschaftliche Veranstaltung, die es wurde kontinuierlich weiterentwickelt für 39 Jahre alt, wird als Hauptmerkmal hat das Gedenken an den 500 Jahre vergehen und maritime Entdeckung von Hernando de Magallanes des ozeanischen Bio-Kanal, der seinen Namen trägt, ein globaler Meilenstein zwischen dem Atlantik und Pazifik der Schifffahrt. In diesem engen Magellan, unzählige wissenschaftliche Expeditionen haben die Generation wichtige Erkenntnisse über die Meeresökosysteme austral erlaubt. Die Einbeziehung Wissenschaftler hoffen, akademisch, Studenten der Naturwissenschaften das Meer, ONG's, kommerzielle und Regierungsorganisationen, aus verschiedenen Teilen von Chile und anderen Ländern, in denen die Meereswissenschaften eine besondere Bedeutung haben. Die Konferenz bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre wissenschaftlichen Kenntnisse zu aktualisieren, auf die Ausbildung junger und neuer wissenschaftlicher Forscher und gleichzeitig einen Beitrag, sowie die Verbreitung der neuesten Fortschritte in der Entwicklung der Meereswissenschaften in Chile.

Folgen Sie uns

in unseren sozialen Netzwerken

Kontakt

Email: cienciasdelmar2020@umag.cl

Für Anfragen oder Anregungen richten an den Präsidenten des Organisationskomitees, Pull. Claudia Andrade: claudia.andrade@umag.cl, und vice Maximum Frangopulos max.frangopulos@umag.cl , C.C. cienciasdelmar2020@umag.cl