https://congresocienciasdelmar.cl/wp-content/uploads/2021/04/conferencistas-FrancisPerez_Perfil-320x320.jpg
Lautsprecher

Francis Pérez

Konferenztitel:
Fotografie und audiovisuelle Dokumentation als Konservierungsinstrument

BIOSKETCH

Francis Perez, geboren in Puerto de la Cruz, Teneriffa, ist ein professioneller Unterwasserfotograf, Naturschützer und Wirtschaftswissenschaftler mit Schwerpunkt Regionalökonomie, begann im Jahr zu tauchen 1994 und in der Unterwasserfotografie in der 2001. See- und Tauchliebhaber, porträtiert die Unterwasserwelt mit ihrem eigenen Stil. Seine Fotografien spiegeln seine Welt an Orten wie Indonesien wider, Malaysia, Ägypten, Südafrika, Mosambik, Mikronesien, Philippinen, Galapagos, Papua (Indonesien), Mexiko, Chile, Mauritius und vor allem die Kanarischen Inseln, Dein Lieblingsplatz zum Tauchen.

Er schreibt regelmäßig Beiträge zu National Geographic Spain zu Fragen der biologischen Vielfalt in der Meeresumwelt der Kanarischen Inseln. Er hat in zahlreichen renommierten Magazinen wie National Geographic veröffentlicht(USA und Spanien),Aqua (Spanien),Gerätetauchen (EE.UU.), Tauchen (Südafrika), Taucher Australasien (Singapur), Tauchfotoguide (USA), GEO (Spanien und Deutschland), Tauchen (Deutschland), Großes Problem (Australien und Korea), Sporttaucher (EE.UU.) unter anderem. Er hat in zahlreichen Magazinen und Büchern mitgearbeitet, Einige der weltweiten Ausgaben wie die "Blue Hope" von Silvia Earle, herausgegeben von National Geographic, dessen Cover von einem seiner Fotos besetzt ist, sowie das Buch 50 Jahrestag der Roten Liste der gefährdeten Arten der Internationalen Union für Naturschutz. Er ist Mitglied des SeaLegacy Collective 2019, Eine angesehene Gruppe weltbekannter Fotografen und Filmemacher mit einem kombinierten Publikum von über 6.3 Millionen von Menschen.

Gründungsmitglied von Pelagic Life Canarias (Europa) 2017. Umweltverband basierend auf dem pelagischen Leben der Ozeane auf den Kanarischen Inseln. In dem 2015 wurde zum Mitglied der internationalen Vereinigung Ocean Artist Society ernannt. In den letzten Jahren wurde er mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter:: Wildlife Phototgrapher des Jahres 2020 vom Natural History Museum, London. "Hoch gelobt" in der Kategorie Naturfotojournalismus. Siena Fotowettbewerb 2020. 3Bewertet, Kategorie Dokumentar- und Fotojournalismus. Weltpressefoto 2017, Naturpreis erster Preis (Einzel). Für den Planeten, (National Geographic, Televisa und die Regierung von Mexiko) 2015, Erster Preis für Unterwasserfotografie Scuba Diving Magazine 2015 Constest Foto. (USA), Erster Preis, Winkelkategorie.


Konferenzplakat

https://congresocienciasdelmar.cl/wp-content/uploads/2021/05/Conferencia-magistral-Francis-Perez-1.jpg