https://congresocienciasdelmar.cl/wp-content/uploads/2021/04/conferencistas-Conferencista-Huw-Griffiths-2-320x320.jpg
Lautsprecher

DR. Huw Griffiths

Konferenztitel:
Verständnis und Schutz der marinen Artenvielfalt in der Antarktis in einer sich verändernden Welt

BIOSKETCH

Huw Griffiths ist ein Meeresbiogeograph mit Interesse an Polarregionen. Er promovierte in Meeresbiogeographie des Südlichen Ozeans an der British Antarctic Survey, Offene Universität. Untersuchen Sie biogeografische und ökologische Muster in großen räumlichen und zeitlichen Maßstäben, Verwendung ausgewählter Tiergruppen zur Untersuchung von Verteilungstrends in Polarregionen, Verwendung großer physikalischer und biologischer Datenbanken zum Verständnis der wichtigsten Prozesse in der Antarktis, in der Arktis und angrenzenden Regionen. Studiere auch, mögliche Auswirkungen von Meeresschutzgebieten, Klimawandel, plastische Verschmutzung in diesen Ökosystemen.

Huw ist Herausgeber der SCAR Biogeographischer Atlas des Südlichen Ozeans, Co-Vorsitzender und Leiter des Themas Weltraumökologie bei SCAR, des wissenschaftlichen Forschungsprogramms Ant-Eco (Zustand des antarktischen Ökosystems). Huw ist seit Juni bei der British Antarctic Survey 2000 und hat an mehreren Expeditionen in der Antarktis teilgenommen, die sich mit Biogeographie und Biodiversität befassen.

Huw ist leidenschaftlich, und an die Wissenschaftskommunikation glauben, es der Öffentlichkeit zugänglicher machen, Politiker und Regierungen. Regelmäßig, Huw präsentiert seine Arbeit der Presse in Schulen, Sonderveranstaltungen und hat zwei Klartext-Beratungsdokumente für die Portal für antarktische Umgebungen über die biologische Vielfalt der Meere und die plastische Verschmutzung.




Conference Poster


https://congresocienciasdelmar.cl/wp-content/uploads/2021/04/Afiche-Conferencista-2021-Huw-Griffiths.jpg